Aktiv am und auf dem Wasser

Mit fast 118 Quadratkilometern, eingebettet in die Mecklenburgische Seenplatte, ist die Müritz der größte Binnensee Deutschlands. Kristallklares Wasser, flache sandige Stände am Ostufer der Müritz, viele kleine Seen inmitten des Müritz-Nationalparks sowie eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt prägen das Bild. Ob Kanu fahren, Segeln oder Surfen oder einfach nur Baden – die gesamte Müritzregion ist ein Eldorado für Wassersportler. Die flachen breiten Sandstrände besonders am Ostufer der Müritz laden zum Baden ein. Ideal auch für den Nachwuchs, die große Flachwasserbucht in Boek.
Surf- , Segel- und Kanustationen bieten alles rund um das Thema Wassersport. Neben dem Verleih werden auch Surf- und Segelkurse angeboten. In Boek befindet sich die einzige Kitesurfstrecke auf der Müritz. Immer lohnenswert sind Kanutouren durch die vielen Kanäle und kleineren Seen. Zu den besonders reizvollen Ausflügen gehört eine Tour auf der „Alten Fahrt“, dem ehemaligen Schifffahrtsweg zur Müritz.